PERSONALSITUATION ERZIEHER

 

 

Aktuell fehlt es an ausreichend Personal, um dem Bedarf an Betreuungsplätzen gerecht zu werden.

Um dem erheblichen Personalmangel entgegen zu wirken, hat die Stadt Dreieich bereits folgende Maßnahmen ergriffen:

  • Start einer Recruitingkampagne in 2018, die stetig ausgebaut und weiterentwickelt wird (inkl. Bannerschaltung auf städtischen Grundstücken und Folierung der stadteigenen Fahrzeuge sowie Schaltung von Stellenanzeigen auf diversen Jobportalen)
  • Umfrage bei den bereits angestellten ErzieherInnen (Mitarbeiterzufriedenheit, Verbesserungspotenziale, etc.)
  • Einstellung von über 20 neuen Azubis in 2020

Wir setzen uns weiter dafür ein, dass die Stadt Dreieich zum einen mehr in das Recruiting der offenen Stellen investiert und neue Wege geht, um die Stellen schnellstmöglich zu besetzen, und zum anderen die Ergebnisse aus der Umfrage - die bereits zur Umsetzung durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossen wurden - endlich umsetzt, um den Standort Dreieich attraktiver für Erzieher zu machen und so weitere Betreuungsplätze zu schaffen.

 

Es genügt hier nicht, auf den Fachkräftemangel zu verweisen, sondern muss aktiv angegangen werden!

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
      Impressum                      © Stadtelternbeirat-Dreieich.de